WALE

pentium b970 windows 10

Uncategorized

No Comments


Share this post

Die Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) setzt die bestehende Unterstützung von Virtualisierungslösungen für die IA-32 (VT-x) und Systeme mit Itanium® Prozessoren (VT-i) fort und erweitert diese um neue Unterstützung für die I/O-Gerätevirtualisierung. Die Intel® My WiFi Technologie ermöglicht die drahtlose Verbindung eines Ultrabook™ oder Notebooks mit WiFi-fähigen Geräten wie Druckern, Stereoanlagen usw. in Milliarden Takten pro Sekunde. Downloads for Intel® Pentium® Processor B970 (2M Cache, 2.30 GHz) Filter by. Generation, Intel® Xeon® Prozessor E3 v6 (Mobilsysteme), Intel® Celeron® Prozessoren der J- und N-Reihe, Intel® Core™ Prozessoren der 6. „T JUNCTION“ bezeichnet die maximal zugelassene Temperatur beim Prozessor-Chip. Siebte Generation der Intel® Core™ M Prozessoren, Intel® Core™ i3 Prozessoren der achten Generation, Intel® Core™ i5 Prozessoren der achten Generation, Intel® Core™ i7 Prozessoren der achten Generation, Intel® Core™ i9 Prozessoren der 8. Hierzu gehören: der Front-Side-Bus (FSB), der Daten zwischen der CPU und dem Memory-Controller-Hub überträgt; das Direct-Media-Interface (DMI), das eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen einem integrierten Intel Speichercontroller und einem Intel I/O-Controller-Hub auf dem Mainboard des Computers herstellt; und die Quick-Path-Schnittstelle (QPI), die eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen der CPU und dem integrierten Speichercontroller herstellt. Wenden Sie sich an den Hersteller oder überprüfen Sie die Systemspezifikationen (Mainboard, Prozessor, Chipsatz, Netzteil, Festplatte, Grafikcontroller, Arbeitsspeicher, BIOS, Treiber, Virtual-Machine-Monitor (VMM), Plattformsoftware und/oder Betriebssystem), um zu ermitteln, ob Ihr System diese Funktion unterstützt. Durch Anklicken von „Absenden“ erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen von Intel und bestätigen, dass Sie Intels Datenschutzhinweis verstanden haben. Speichergröße bezieht sich auf die maximale Speicherkapazität, die der Prozessor unterstützt. 2 Intel Atom® Prozessoren (Codename: Bay Trail) werden für die Windows® 10 32-Bit-Plattform mit den vorhandenen Treibern unterstützt, die für Windows* 8.1 … die für die Grafik garantiert wird. Kaby Lake, CN,/zh-cn,JP,/ja,XL,/es,BR,/pt-br,TW,/zh-tw,KR,/ko,DE,/de,ES,/es,FR,/fr,IT,/it,RU,/ru, https://downloadcenter.intel.com/de/json/pageresults?productId=63915, /apps/intel/arksuite/template/arkProductPageTemplate. Die verschiedenen PCI-Express-Versionen unterstützen verschiedene Datenraten. AES-NI sind wertvolle Komponenten für kryptografische Anwendungen, z. Kontaktieren Sie Ihren OEM für das BIOS mit dem neuesten Update der Prozessorkonfiguration. 1 Nur Upgrade: Wenn Sie ein System gekauft haben, das mit Windows 7*, Windows 8* oder Windows 8.1* ausgeliefert wurde, wenden Sie sich bezüglich eines Upgrades auf Windows® 10 an den Originalgerätehersteller (OEM). In den, Auf der Produktspezifikationen-Seite wird unter. Intel-Klassifikationen dienen nur zur Information. Die Grundtaktfrequenz des Prozessors bezeichnet die Geschwindigkeit, mit der sich die Transistoren des Prozessors öffnen und schließen. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zu keiner Adressenliste hinzugefügt und Sie werden von Intel keine E-Mails erhalten, die Sie nicht angefordert haben. Der Einsatz von Extended Page Tables bei Plattformen mit Intel® Virtualisierungstechnik reduziert die Gesamtkosten für Speicher und Stromversorgung und erhöht die Akkulaufzeit durch Hardwareoptimierung der Seitentabellenverwaltung. Die Erweiterte Intel SpeedStep® Technologie baut auf dieser Architektur auf und nutzt Designstrategien wie Trennung zwischen Spannungs- und Frequenzänderungen sowie Taktpartitionierung und Wiederherstellung. Intel bietet keine direkte Unterstützung bei Garantieangelegenheiten. Hier einloggen. Die max. Unterstützt mein Intel® Prozessor Microsoft Windows® 10? Generation, Für Systeme unter Windows 7*, Windows 8* oder Windows 8.1* können Sie die Anwendung „Windows® 10 abrufen“ (GWX) von Microsoft verwenden, um zu bestätigen, dass Ihr System kompatibel ist. Sie können auch die Quick-Links unten versuchen, um sich Ergebnis der beliebtesten Suchvorgänge anzusehen. Beachten Sie, dass die Unterstützung von ECC-Speicher sowohl Prozessor- als auch Chipsatzunterstützung erfordert. Der CPU-Cache ist ein Bereich des schnellen Speichers, der sich im Prozessor befindet. Sechste Generation der Intel® Core™ M Prozessoren, Intel® Core™ i3 Prozessoren der siebten Generation, Intel® Core™ i5 Prozessoren der siebten Generation, Intel® Core™ i7 Prozessoren der siebten Generation. „Prozessorgrafik“ bedeutet die im Prozessor integrierte Grafikverarbeitung-Halbleitertechnik, die die Grafik-, Rechen-, Medien- und Displayfunktionalitäten ermöglicht. Suche nach Produkten mit Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) ‡. Intel® Pentium® Prozessoren der Produktreihe D. Intel® Pentium® Prozessoren der Produktreihe G. Intel® Pentium® Prozessoren der Produktreihe J. Intel® Pentium® Prozessoren der Produktreihe N. Wenn der Codename für Ihren Prozessor nicht in der unten stehenden Tabelle aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Originalgerätehersteller (OEM) oder den Mainboard-Anbieter. Markenbezeichnung: Formale Definitionen der Produkteigenschaften und -funktionen finden Sie im Datenblatt. Durch die Anmeldung stimmen Sie unseren Leistungsbedingungen zu. Was ist der Unterschied zwischen einem Box- und einem Tray-Prozessor? Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Ein Thread, oder Ausführungs-Thread, ist ein Softwarebegriff für die grundsätzliche Reihenfolge von Anweisungen, die über einen einzelnen CPU-Kern übermittelt oder von ihm verarbeitet werden können. 20.10.2020. Generation, Intel® Core™ Prozessoren der 8. Intel® Quick-Sync-Video bietet schnelle Videoumwandlung für tragbare Medienplayer, Online-Veröffentlichung sowie Videobearbeitung und -entwicklung. Die Intel® Trusted-Execution-Technik erhöht die Sicherheit von PCs. Intel® Celeron® Prozessoren der Produktreihe 2000. Intel® Celeron® Prozessoren der Produktreihe 3000, Intel® Celeron® Prozessor der Produktreihe 5000. Die maximale Turbo-Taktfrequenz beschreibt die maximale Single-Core-Prozessorfrequenz, die mithilfe der Intel® Turbo-Boost-Technik erreicht werden kann. Core i7, Produktnummer: Intel® Core™ Prozessoren der 7. Fragen und Antworten zu Microsoft Windows® 10, Finden Sie das unterstützte Betriebssystem für Ihren Intel® Core™ Prozessor, Unterstützte Betriebssysteme für Intel® Prozessoren, Betriebssystem-Kompatibilität und Intel® Xeon® Prozessoren, Windows® 10 Support-Informationen für Intel® Produkte, Intel Atom® Prozessoren der Produktreihe D, Intel Atom® Prozessoren der Produktreihe E, Intel Atom® Prozessoren der Produktreihe S, Intel® Core™ i3 Prozessoren der 10. Weitere Einzelheiten siehe: https://www.intel.com/content/www/de/de/processors/processor-numbers.html. Intel® AT erfordert ein Service-Abonnement von einem Intel® AT-fähigen Dienstanbieter. Sie werden innerhalb von zwei Werktagen eine Antwort erhalten. Sie haben in unserem Katalog mit Prozessoren, Chipsätzen, Kits, SSDs, Serverprodukten und mehr verschiedene Suchmöglichkeiten. In Verbindung mit der entsprechenden Software ermöglicht die Intel® 64 Architektur die 64-Bit-Verarbeitung bei Servern, Workstations, PCs und Mobilplattformen.¹ Intel 64 verbessert die Leistung, da das System durch diese Prozessorerweiterung mehr als 4 GB virtuellen und physischen Speicher adressieren kann. Haben Sie die Informationen auf dieser Website nützlich gefunden? System- und maximale TDP basieren auf Worst-Case-Szenarien. Ein Befehlssatz bezeichnet den Satz grundlegender Befehle und Anweisungen, die ein Mikroprozessor versteht und ausführen kann.

Teaching Critical Thinking Book, Shimoga Taluk Map, Butternut Squash Gratin Recipe, Yellow Breasted Chat Range Map, Cal Poly Liberal Studies, Hillshire Farms Naturals Turkey, Canvas Tote Bags Personalized, Halloumi Pasta Recipes, Mtg Hardened Scales Modern 2020,

0 Responses to this post
Add your comment